“Die Mühlen stellen ein Erbe unserer oberschwäbischen Region dar.
Diese vor dem Verwaisen und dem Verfall zu bewahren bedarf eines
langjährigen, unablässigen und unermüdlichen Engagements.“
Elisabeth Jeggle, Europaabgeordnete und Schirmherrin der Mühlenstraße
  • Startseite
  • Aktuelles
  • "Es klappert die Mühle…" – eine Studienfahrt auf den Spuren des Wassers

Weißgerberwalke Kolesch Biberach in der Pirsch

Mittwoch, 23 Oktober 2019.

"Häute Show" In der Ledergerberei Kolesch

In der 17. Ausgabe 2019 der Fachzeitschrift für Jäger "Die Pirsch"

wurde ein schöner Artikel über die Gerberei Kolesch veröffentlicht.

 

Es ist die letzte Altsämischgerberei in Deutschland, Europa,

wahrscheinlich auf der Welt. 300 Handgriffe sind nötig, bis

aus einer Hirschhaut geschmeidiges Leder wird. Und viel Zeit.

Wie bei einem guten Rotwein...

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Mit freundlicher Genehmigung der Pirsch-Redaktion: Sascha und Julia Numßen

 

Sponsoren

Kontaktadresse

Mühlenstraße Oberschwaben
Gerd Graf
Mühlbergstr. 10
D - 88459 Tannheim
Telefon: 08395 - 12 09
Internet: www.dinkelmuehle-graf.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!