2. 7 Klausenmühle Buck Blaubeuren

Befindet sich im Mühlenwinkel zwischen Nau, Blau und Donau

 Klausenmühle Buck Blaubeuren

Die Klausenmühle ist ein eingetragenes Kulturdenkmal und wurde erstmals 1457 urkundlich erwähnt. In der sechsten Generation im Besitz der Familie Buck. Ca. 300 m flussabwärts vom Blautopf im Ensemble zweier Mühlen gelegen. Die Mühle wurde 1986 stillgelegt. Langgestrecktes Mühlengebäude mit Sichtfachwerk an der Blau mit technischer Einrichtung von ca. 1955. Historische Turbine von 1922. Gebäude und privates Mühlenmuseum in Eigenregie aufwändig restauriert.

Führungen nach Absprache möglich.

 Klausenmühle Buck Blaubeuren

Ausstattungsmerkmale

Innenbesichtigung nach Absprache